Lebenshilfe Blog

Der Blog rund um die Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V.

Spende für SommerCamp der LH BGL in der Schneewinkl Schule Schönau

In den Räumlichkeiten des SommercampsAm Freitag, 04.09. wurden von den Bäuerinnen der Gemeinde Ramsau 300 € als Unterstützung für das 14-tägige  SommerCamp der Lebenshilfe BGL e.V. gespendet.

Die Mitglieder des Sommercamps

Überreicht wurde der Betrag von der Ortsbäuerin Frau Katrin Brandner an Thomas Küblbeck, Leiter der Offenen Hilfen und Herrn Josef Landthaler, 2. Vorsitzender der Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V. Unterstützt wurde Frau Brandner durch die Beisitzerin der Ramsauer Bäuerinnen Frau Maria Pollner, die mit ihrem Sohn ehrenamtlich das SommerCamp als Betreuerin neben vielen anderen ehrenamtlichen Betreuerinnen aus dem inneren Landkreis unterstützt.

Die Betreuer Crew um Frau Lena Laue hat sich riesig gefreut über die Spende. So können Eintritte bei Ausflügen, kleine Brotzeiten und andere kleine Annehmlichkeiten für Betreuer und Gäste des SommerCamps übernommen werden.

Ein großes Dankeschön geht an die Gemeinde Königssee, die unentgeltlich die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt und an die Marktgemeinde Berchtesgaden für die Nutzung des Mehrgenerationenhauses Werk 34 bei Bedarf, verbunden mit einen ebenso großen Dank an die Kindergarten- und Hortleitungen, die jederzeit für Belegungsabsprachen für uns da sind.

Die Betreuung unserer Gäste mit Behinderungen und deren nichtbehinderten Geschwisterkinder findet unter rein ehrenamtlich unter fachlicher Begleitung statt.

Benutzeranmeldung