Wir über uns

Die Lebenshilfe BGL unterstützt Menschen mit Behinderung !

Sie sehen ein LebkuchenherzIm Berchtesgadener Land wurde die Lebenshilfe 1970 als Zusammenschluss von Eltern, Freunden und Förderern von Menschen mit geistiger Behinderung gegründet. Zentrale Aufgabe ist die Vertretung der Interessen aller Menschen mit vorwiegend geistiger Behinderung und ihrer Familien im Landkreis Berchtesgadener Land. Dies geschieht sowohl durch die Schaffung von Angeboten als auch durch politische Einflussnahme.

Geistige Behinderung ist keine Krankheit!

Menschen haben unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen, d.h. jeder Mensch ist einzigartig und in seiner Persönlichkeit zu respektieren. Menschen mit Behinderung haben ein Recht darauf, ihre Persönlichkeit zu entfalten und dafür Unterstützung zu erhalten.

Die Lebenshilfe BGL unterstützt Menschen mit Behinderung in ihrem Recht auf Selbstbestimmung.

Sie haben ein Recht auf unabhängige Lebensführung und den Zugang zur Nutzung gemeindenaher Dienstleistungen. Sie sollen selbst entscheiden können, wo und mit wem sie leben und die Unterstützung erhalten, die sie dafür brauchen.

Wir arbeiten nach dem Fachkonzept der Sozialraumorientierung

Für die Schaffung einer Vielfalt an Angeboten und Dienstleistungen in den verschiedenen Lebensbereichen richtet sich die Lebenshilfe BGL nach dem individuellen Bedarf und den Bedürfnissen ihrer Kundinnen und Kunden. Deren individuelle Stärken und Ressourcen sind der Ausgangspunkt unserer Unterstützung. Fachliche Grundlage dafür bietet das Konzept der Sozialraumorientierung.

Die Lebenshilfe Berchtesgadender Land - verlässlicher Partner bei Ausbildung und Arbeit.

In den Diensten und Einrichtungen der Lebenshilfe Berchtesgadener Land arbeiten über 150 hauptamtliche Mitarbeiter mit unterschiedlichen Kompetenzen und Qualifikationen und setzen sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Unterstützt werden sie von Ehrenamtlichen und Teilnehmern des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) sowie des Bundesfreiwilligendienstes (BFD). Die Lebenshilfe bietet Ausbildungsplätze für Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger und Erzieherinnen und Erzieher, sowie in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Landshut die Möglichkeit, in einem dualen Studium Theorie und Praxis zu kombinieren.

Unser Ziel: Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Landkreis Berchtesgadener Land

Helfen Sie mit!


PDF-Dokument10 Gründe für eine Mitgliedschaft bei der Lebenshilfe BGL

Helfen Sie der Lebenshilfe BGL!

bild_spendeSparkasse
Berchtesgadener Land
BIC: BYLADEM1BGL
IBAN: DE33 7105 0000 0000 027300

Raiffeisenbank
Rupertiwinkel e.G.

BIC:GENODEF1TEI
IBAN: DE97 7016 9191 0000 1239 00

Aktuelle Stellenangebote

So sehen zufriedene Mitarbeiter ausWir sind regelmäßig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unser Team verstärken wollen!

Wir suchen laufend:

Mitglied werden

bild_mitglied

Werden Sie Mitglied! Unterstützen Sie die Lebenshilfe BGL in ihren Aufgaben! Eine Mitgliedschaft bringt viele Vorteile!


Lesen Sie auf dieser Seite mehr dazu >>

Benutzeranmeldung