Lebenshilfe-Blog

An dieser Stelle finden Sie die aktuellen Informationen rund um die Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V.

23.04.2024

„Am Freitag hat eine Gruppe der Lebenshilfe Berchtesgadener Land an der 72 Std. Aktion des BDKJ teilgenommen. Erstmals waren wir selbst mit der Ausführung eines Projekts betraut. In der Vergangenheit haben immer Andere Projekte für uns gemacht. Diesmal konnten unsere Bewohner zeigen was in ihnen steckt und ihr handwerkliches Können unter Beweis stellen.

22.04.2024

...nachdem am 17.04.24 noch zackig die Ziegel angeliefert wurden, stehen die Mauern vom Erdgeschoss schon und für das Obergeschoss laufen die Vorbereitungen zum Betonieren der Decke. Wir sind im Zeitplan!

18.04.2024

Trotz des durchwachsenen Wetters gehen die Außenarbeiten zügig voran.

Dort wo einmal die Garage war, wurde der Schacht für den Aufzug gesetzt und betoniert. Die Umsetzung der Barrierefreiheit stellt unsere Architekten immer wieder vor Herausforderungen, die bisher aber alle gelöst werden konnten!

17.04.2024

Die Lebenshilfe errichtet 2024 eine neue inklusive Wohngemeinschaft in Freilassing. Dank engagierter und ambitionierter Planung der Lebenshilfe und ihren professionellen Partnern wurde im Juli 2023 die Baugenehmigung erteilt.

04.04.2024

Wir profitieren vom schönen Wetter, entsprechend liegen die Baumaßnahmen gut im Zeitplan. Ein weiterer Erfolgsfaktor sind zuverlässige Handwerksbetriebe aus der Region! Hier haben wir langjährige Partner auf die wir uns absolut verlassen können!

Die nächsten Bilder folgen dann von der feierlichen Grundsteinlegung!

02.04.2024

Am 08. März 2024 haben die Bewohner in unseren Wohn-Häusern gewählt.

26.03.2024

Die zeitintensive Ausbildung von Nachwuchs-Therapiepferd Fini hat sich gelohnt! Fini hat bereits viele Reiterinnen und Reiter kennengelernt. Sie genießt es, gestreichelt und umsorgt zu werden. Einzelne Reiter konnten bereits kleine Ausritte mit Fini unternehmen. Auch vor der Kutsche läuft sie brav neben der erfahrenen Helga her.

18.03.2024

Bei herrlichem Wetter ging es letzten Samstag, 9. März 2024, mit der rOBA von Freilassing nach Laufen. Die kleine Gruppe radelte an der Saalach und Salzach entlang. Nach dem Mittagessen und einem Spaziergang in Laufen ging es ganz entspannt mit dem Zug zurück nach Freilassing. Für den 8. Juni ist schon die nächste Radltour geplant!

13.03.2024

Am 08.03.20.24 fand die Wahl der neuen Bewohnervertretung statt. Die alten und neuen Bewohnervertreter heißen; Klara Hollinger, Verena Bitz, Josef Moderegger, Paul Wembacher und Sebastian Philipp.Alle Kandidaten haben auch für die Wahlperiode 2024-2028 das Vertrauen ihrer Wähler gewonnen.

07.03.2024

Bei unserem neuesten Projekt in Freilassing geht es jetzt so richtig los. Um unseren Zeitplan einhalten zu können, muss das aber auch so sein. Die Abbrucharbeiten haben begonnen und der Baukran steht.

26.02.2024

Beim diesjährigen Jahresessen wurden auch wieder die langjährigen Kolleg*innen geehrt. Von 10-30 Jahren Betriebszugehörigkeit war alles dabei. Wir sind auch ein bisschen stolz über die Treue in unserem Team.

19.02.2024

Die Bauarbeiten für unsere inklusive Wohngemeinschaft in Freilassing haben begonnen. Geplant ist eine Wohngemeinschaft aus Menschen mit und ohne Handycap.

12.02.2024

Am 13. Juni 2024 findet der erste Betriebslauf im Berchtesgadener Land statt! Dabei stehen nicht der sportliche Ehrgeiz und das Gewinnen im Vordergrund, sondern das Miteinander im Team, der Spaß und das Networking im Anschluss an den Lauf. Deshalb kann die etwa 6 Kilometer lange Strecke durch die Freilassinger Au gelaufen oder auch in gemütlichem Walking-Tempo absolviert werden.

08.02.2024

Das Team Stocksport der Lebenshilfe Berchtesgadener Land nahm an den nationalen Spielen der Special Olympics Deutschland, vom 29.01.2024 bis einschließlich 02.02.2024 teil.Die Delegation reiste mit insgesamt 9 Athleten/innen an, um sich mit anderen Gleichgesinnten zu messen.

24.01.2024

Wir setzen uns ein, dass Menschen mit Behinderung im Landkreis Berchtesgadener Land eine selbstbestimmtes Leben nach ihren Bedürfnissen führen können. Wie wir das umsetzen?

30.11.2023

Das ist das Motto des neuen Buches, das mit nostalgischen Zeichnungen von Raimund Erler und humorigen Sinnsprüchen seinem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll. Dieses ist ab sofort bei der Lebenshilfe BGL in der Geschäfsstelle in Oberteisendorf, in den Pidinger Werkstätten der Lebenshilfe BGL, im Eine Welt Laden Ainring und im Gemeindeladen Ainring für 17,00€ erhältlich.

22.11.2023

„jedem Topf (s)einen Deckel.“ Dieses Sprichwort kennt wohl jeder, der auf der Suche nach dem richtigen Partner oder der richtigen Partnerin ist. Selbstverständlich sind auch viele Menschen mit Behinderungen auf der Suche nach einer Partnerschaft, um das Leben zu zweit zu verbringen. Die Gelegenheiten für Menschen mit Behinderungen einen Partner oder eine Partnerin kennen zu lernen, sind oft nicht so zahlreich.

22.11.2023

Es ist wieder soweit!

Am Freitag, den 01.12.23 ab 18 Uhr, laden Bewohner und Kollegen unserer Wohngruppe aus Freilassing zum Glühweinfest bei Musik, Lagerfeuer und einem warmen Imbiss ein. Dem Titel der Veranstaltung entsprechend, gibt es natürlich auch ein stärkendes Heißgetränk!Auf zahlreiches Erscheinen freut sich die WG-Freilassing in 83395 Freilassing, Zwieselstraße 7!

08.11.2023

Das Team des Nationalparks Berchtesgaden hat uns eingeladen eine Tour zu machen. Dabei ging es hauptsächlich um die Steinadler und Bartgeier, die im Klausbachtal beim Hintersee leben.

08.11.2023

Rosi Vordermayer und Daniela Edenhofer sammelten beim Kinderschminken in Steinbrünning Spenden für das Reitangebot der Lebenshilfe BGL e.V.. Es kamen 440 Euro zusammen.

Als kleines Dankeschön durften die Kinder der Spenderinnen eine Kutschfahrt machen!

31.10.2023

Am Wochenende fuhren zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und acht Teilnehmende mit Marx Reisen an den Gardasee. Über den Brenner ging es nach Riva an den Gardasee. Dort besichtigten sie die Burg und machten eine Schifffahrt nach Limone. Zum Glück war das Wetter besser als gedacht. Am zweiten Tag besuchten sie die Altstadt von Lazise, bevor Sie glücklich und erschöpft wieder die Heimreise antraten.

31.10.2023

Wir haben eine großzügige Spende von der Musikkapelle Teisendorf erhalten. Diese stammt aus dem Erlös des Gartenfestes und des Feldgottesdienstes am 15.08.2023. Vielen herzlichen Dank für die tolle Überraschung!

10.10.2023

Achtung vormerken!

Am 28. Oktober findet in unserer Förderstätte in Anger ein Tag der offenen Tür statt. Wir freuen uns auf Euer Kommen! Mit Foodtruck, Kuchenbuffett, Workshops und Live Band wird es sicher nicht langweilig!

Hier findet ihr uns: Förderstätte Anger in Google Maps

27.09.2023

Am Freitag den 22.09. 23 war in Freilassing wieder Kinder- und Familienfest. Die Lebenshilfe Berchtesgadener Land war mit einem Stand vertreten und hat sich auch an der Stempelpassaktion beteiligt. Es gab die Möglichkeit mit Fingerfarben zu malen oder beim Barriere-Quiz mitzumachen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den rOBA Beiräten, Melanie und Andreas für die tolle Unterstützung!

26.09.2023

Ausbildung ist uns eine Herzensangelegenheit, entsprechend unterstützen wir unsere Azubis nicht nur fachlich, sondern auch finanziell und übernehmen viele Kosten, die im Rahmen der Ausbildung anfallen. Auch unsere Praxisanleitungen erhalten seit diesem Schuljahr für die fachliche Begleitung unserer zukünftigen Heilerziehungspfleger einen Zuschlag!

19.09.2023

Die Firma audius hat mit einer Weihnachtsspende die Anlage eines neuen Sitzplatzes für unser Wohnhaus in Thundorf mit unterstützt. Die Vertreter der Firma audius waren sehr interessiert und haben sich über die Arbeit der Lebenshilfe und das Zusammenleben im Haus informiert.

Gemeinsam mit den Bewohner*innen des Hauses wurde der neue Sitzplatz bei Weißwürsten und selbstgemachten Kuchen Praxistauglichkeit getestet.

19.09.2023

Info-Veranstaltung für Angehörige von Menschen mit Behinderung

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe bietet am 09.11.2023 sowie an weiteren Terminen eine digitale Informationsveranstaltung zum Behindertentestament mit der Zielgruppe Eltern und
Angehörige an. Die Kosten belaufen sich auf 35,00 €. Weitere Informationen finden Sie hier.

30.08.2023

Die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin dauert 3 Jahre. Nach Abschluss der Ausbildung bist du staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und erwirbst gleichzeitig ohne weitere Prüfungen den Bachelor Professional in Sozialwesen! Die schulischen Inhalte umfassen medizinische, pädagogische und psychologische Themen, sowie praktische Grundlagen für die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung. 

04.08.2023

Der inklusive Kick zur Sommerpause vereint Menschen mit und ohne Handicaps, Nationen und Generationen.

04.08.2023

In unserem Wohnhaus in Thundorf wurde der Garten "schick" gemacht und die Bewohner haben ab sofort eine Wohlfühloase, die auch für Rollifahrer geeignet ist. Ermöglicht wurde das durch eine Spende der Firma Audius/Freilassing welche durch eine Weihnachtsaktion gesammelt wurde.

04.07.2023

Thomas Berger, der singende Wirt aus Ainring und seine Frau spenden der Lebenshilfe Berchtesgadener Land 18.000 Euro!

21.06.2023

Startklar Soziale Arbeit Oberbayern, die Volkshochschule Rupertiwinkel, die Stadtbücherei Freilassing und die Lebenshilfe Berchtesgadener Land luden wieder zu inklusiven Lesetagen ein.
Unter dem Motto „Spuren suchen, Wege formen“ konnten große und kleine Besucherinnen und Besucher viele bunte Angebote erleben. Bei herrlichem Wetter fanden die Veranstaltungen im Garten der Stadtbücherei Freilassing statt.

21.06.2023

Das traditionelle Sommerfest des Ambulant Unterstützten Wohnen (AUW) fand diesmal am neuen Lebenshilfe Standort in der Ludwig-Zeller-Straße in Freilassing statt.

Ansonsten war alles wie gehabt: Leckeres Essen, kühle Getränke und jede Menge Spaß. Das Sommerfest war wie immer auch eine gute Gelegenheit, um mit anderen AUW’lern in Kontakt zu kommen und diesen auch nach dem Fest aufrechtzuerhalten.

21.06.2023

Die Familie ist die Heimat des Herzens“, so hat es der italienische Philosoph Guiseppe Mazzini aus dem 19. Jahrhundert einmal zum Ausdruck gebracht. Eine schöne Vorstellung. Familie und Heimat sind zwei Begriffe die Zugehörigkeit zum Ausdruck bringen und Identität stiften. Für jeden können diese beiden Begriffe durchaus eine unterschiedliche Bedeutung haben. Beide Begriffe wecken bei uns Emotionen und sie sind deshalb nur ganz persönlich zu interpretieren.

19.06.2023

Für unsere Wohnhäuser in Oberteisendorf und Adelstetten suchen wir dringend und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (m/w/d) mit 4-15 Stunden pro Woche.

15.06.2023

Die Fußballmannschaften BGL International Freilassing und die Mannschaft der Lebenshilfe BGL stehen am Samstag den 1.7.23 auf dem Platz. Anpfiff ist um 10.00 Uhr. Ein außergewöhnliches und unterhaltsames Spiel ist zu erwarten, das mit einige Überraschungen auftrumpfen kann. Die Stimmung auf den Rängen, wird von Trommel und Gitarrenklängen begleitet.

05.06.2023

Startklar Soziale Arbeit Oberbayern, die Volkshochschule Rupertiwinkel, die Stadtbücherei Freilassing und die Lebenshilfe Berchtesgadener Land laden wieder zu inklusiven Lesetagen ein.
Unter dem Motto „Spuren suchen, Wege formen“ können große und kleine Besucherinnen und Besucher viele bunte Angebote erleben. Bei schönem Wetter finden die Veranstaltungen im Garten der Stadtbücherei Freilassing statt. Wir freuen uns drauf

09.05.2023

Als Dank und Anerkennung für Entbehrung und Belastung durch Corona und den in dieser Zeit hervorragenden Zusammenhalt im Kollegium der Lebenshilfe BGL e.V. wurde das Jahresessen nach 3-jähriger Pause in der Lokwelt in Freilassing abgehalten. Im festlich hergerichteten Museumsbereich freuten sich über 170 Beschäftigte, Ehrenamtliche und Ruheständler aller 8 LH Standorte im Landkreis endlich einmal wieder unbeschwert zusammen zu kommen.

08.05.2023

Bei unserem Infotag zum Freiwilligendienst bekommst du alle Infos, die du brauchst, wenn du dich persönlich weiterentwickeln möchtest.

17.04.2023

Einmal die Woche findet das Therapeutsiche Reiten der Lebenshilfe BGL e.V. auf einem Reiterhof in der Nähe von Teisendorf statt.

Wir suchen Helferinnen und Helfer! Für dein Engagement gibt es eine Aufwandspauschale.

06.04.2023

Mit der Fertigstellung des Erweiterungsbaus in Adelstetten konnten wir im letzten April eine wichtige Angebotsergänzung seiner Bestimmung übergeben. Die Eröffnung der neuen Wohngruppe mit Räumen für die Tagesstruktur war ein Meilenstein für Eltern und Menschen mit Behinderungen und die gesamte Hausgemeinschaft gleichermaßen.

23.03.2023

Lerne uns kennen!  Am 20. April zeigen wir dir ab 18 Uhr in unserer Förderstätte in Anger, welche Chancen du durch einen BFD oder ein FSJ bei uns bekommst. Unsere aktuellen Bufdis sind dabei und stehen dir Rede und Antwort. Kommen darf jeder, den es interessiert!

Wir freuen uns auf dich!

22.03.2023

Teil eines jungen, engagierten Teams aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu werden und dabei junge Menschen samstags bei der Freizeitgestaltung zu unterstützen oder im Rahmen eines Feriencamps in Schönau am Königssee zu begleiten?

20.02.2023

Am unsinnigen Donnerstag wurde in der Förderstätte in Anger Fasching gefeiert. Die Bilder sprechen für sich! Feiern macht hungrig! Entsprechend vielen Dank an die Metzgerei Spitzauer aus Leobendorf für den hervorragenden Leberkäse!

20.02.2023

Am 17.02.2023 fand zum ersten Mal eine rOBA-Faschings-Party im neuen Raum der Lebenshilfe BGL in Freilassing, Ludwig-Zeller-Str. 31 statt. Spielen, Tanzen und Gaudi standen auf dem Programm! Es war ein gelungener Abend – wir freuen uns auf das nächste Mal!

09.02.2023

Wir setzen uns ein, dass Menschen mit Behinderung im Landkreis Berchtesgadener Land eine selbstbestimmtes Leben nach ihren Bedürfnissen führen können.

Wie wir das umsetzen?

30.01.2023

Sich selbst besser kennenzulernen, über seine Stärken und Fähigkeiten Auskunft geben zu können und über Dinge zu sprechen, die einem im Leben wichtig sind, waren die Themen des Workshops „Ich spreche über mich“. Jeder Teilnehmer hatte im Vorfeld den Auftrag einen Lieblingsgegenstand von sich zur Veranstaltung mitzubringen und diesen dann im Plenum vorzustellen, indem berichtet wurde, welche Eigenschaften und Geschichten mit dem Gegenstand jeweils verbunden sind.

30.01.2023

Vom 23. bis zum 26.Januar 2023 fanden die Winterspiele der Special Olympics in Bad Tölz statt. Die Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V. nahm mit 9 Athleten (2 Gruppen) in der Sportart Stocksport, teil. Trainiert wurden die Athleten vom EC Feldkirchen. Hier gilt der Dank besonders den beiden Trainern Sepp Kluba und Fritz Lorber und der ganzen Vorstandschaft fürs Bereitstellen ihrer Halle. Des Weiteren gilt der Dank den Pidinger Werkstätten für die Freistellung der Athleten zum Wettbewerb und den Sponsoren für die neue Trainigsbekleidung.

30.01.2023

Die Special Olympics Winterspiele Bayern starteten mit der feierlichen Eröffnung. Bei den Winterspielen für Menschen mit geistiger Behinderung werden 620 Athleten erwartet. Es finden Wettbewerbe in zehn verschiedenen Sportarten statt.

09.01.2023

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden zwei verdiente Personen aus dem Kreise der Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V. zu Ehrenvorsitzenden ernannt. Diese Ehre wurde den langjährigen Vorsitzenden unseres Vereins Oswald Lerach und Josef Landthaler zuteil. Wir gratulieren den beiden Herren dazu ganz herzlich! Gleichfalls gratulieren wir dem neuen Vorstandsmitglied Stefan Probst zur Wahl in den Vorstand.

Helfen Sie der Lebenshilfe BGL!

bild_spendeSparkasse
Berchtesgadener Land
BIC: BYLADEM1BGL
IBAN: DE33 7105 0000 0000 027300

Raiffeisenbank
Rupertiwinkel e.G.

BIC:GENODEF1TEI
IBAN: DE97 7016 9191 0000 1239 00

Aktuelle Stellenangebote

Mitglied werden

bild_mitglied

Werden Sie Mitglied! Unterstützen Sie die Lebenshilfe BGL in ihren Aufgaben! Eine Mitgliedschaft bringt viele Vorteile!


Lesen Sie auf dieser Seite mehr dazu >>

Benutzeranmeldung