5 Wege, wie Sie Menschen mit geistiger Behinderung helfen können

Entspannen im Wohnzimmer

Der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Freunde und Förderer verdankt es die Lebenshilfe, dass sie geistig behinderten Menschen und ihren Familien eine konkrete Hilfe sein kann.

Bei ihren vielfältigen Aktivitäten für Menschen mit Behinderung und ihren Familien ist die Lebenshilfe auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Nur mit einer solchen Unterstützung hat die Lebenshilfe als Selbsthilfevereinigung und Einrichtungsträger im Landkreis eine Zukunft. Jede Unterstützung kommt konkret den behinderten Mitbürgern aus dem Landkreis Berchtesgadener Land zugute.

Bitte helfen Sie mit diese Zukunft zu sichern! Wir haben Ihnen dazu 5 Wege der Hilfe zusammengestellt und hoffen, Ihnen damit einige Anregungen zur konkreten "Lebens"-Hilfe zugunsten geistig behinderter Menschen geben zu können.
  • Durch Ihre Geldspende
  • Durch den Einkauf bei der Werkstätte für Behinderte Menschen
  • Durch ehrenamtliche Hilfe
  • Durch Verzicht auf Geschenke
  • Durch eine letztwillige Verfügung

Helfen Sie der Lebenshilfe BGL!

bild_spendeSparkasse
Berchtesgadener Land
BIC: BYLADEM1BGL
IBAN: DE33 7105 0000 0000 027300

Raiffeisenbank
Rupertiwinkel e.G.

BIC:GENODEF1TEI
IBAN: DE97 7016 9191 0000 1239 00

Aktuelle Stellenangebote

So sehen zufriedene Mitarbeiter ausWir sind regelmäßig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unser Team verstärken wollen!

Wir suchen laufend:

Mitglied werden

bild_mitglied

Werden Sie Mitglied! Unterstützen Sie die Lebenshilfe BGL in ihren Aufgaben! Eine Mitgliedschaft bringt viele Vorteile!


Lesen Sie auf dieser Seite mehr dazu >>