Spaziergänge wieder möglich, jedoch mit kleinen Auflagen und nur als Einzelaktionen.

Erste Lockerungen auch für die regionale Offene Behindertenarbeit  rOBA

Wir dürfen wieder raus, jedoch weiterhin mit kleinen Auflagen.

Das haben wir erprobt und das Ergebnis ist:

Die rOBA war unterwegs.

Wir waren Spazieren und Wandern im ganzen Landkreis.

Von Berchtesgaden bis Teisendorf.

Sonne und Bewegung an der frischen Luft geben uns Kraft.

Wichtig dabei ist, dass jeder Beteiligte eine Maske toleriert und auf die 1,5m Abstand achten will.

Wir werden nun mit den Eltern und Angehörigen die weiteren Möglichkeiten individuell besprechen und auch schriftlich dazu informieren.

Benutzeranmeldung