Lebenshilfe Blog

Der Blog rund um die Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V.

Sommercamp bei der Lebenshilfe Berchtesgadener Land

Das Sommercamp der Lebenshilfe fand dieses Jahr in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt und beinhaltete, dank der kompetenten Organisatorin Lena Laue und einem Team von jungen, sozial engagierten Betreuern, ein abwechslungsreiches Programm wie beispielsweise eine Wanderung zum Kehlsteinhaus und Baden im Schornbad. Das Betreuer Team unterstützt ehrenamtlich.

Möglich gemacht hat dies auch die Gemeinde Schönau a. Königssee, die freundlicherweise den Hort der Schneewinkelschule als Veranstaltungsort zur Verfügung stellte, neben der Möglichkeit, dort das ganze Jahr über an einzelnen Samstagen im Monat den Eltern und Familie Entlastungszeiträume zu bieten..

Das Highlight des Sommercamps war die Besichtigung der Feuerwehr Berchtesgaden. Hierbei wurde  den behinderten Kindern die Ausrüstung eines Feuerwehrmanns gezeigt und auch erklärt, dass man im Falle eines Einsatzes keine Angst vor der erst mal befremdlich aussehenden Einsatzkleidung haben muss. Anschließend durften die Kinder die Ausrüstung sogar selbst anziehen und sich in ein echtes Feuerwehrauto setzen.

Besonders beeindruckend war die Fahrt mit der Feuerwehr-Drehleiter die bis zu 30 Meter hoch ausgefahren werden kann. Von dort oben hatte man einen super Ausblick und die Kinder waren alle sichtlich begeistert.

Benutzeranmeldung